Beate Mainka-Jellinghausová

Z Wikipedie, otevřené encyklopedie
Skočit na navigaci Skočit na vyhledávání
Beate Mainka-Jellinghausová
Narození 27. července 1936 (82 let)
Opolí
Povolání střihačka a scenáristka
Ocenění Deutscher Filmpreis/Bester Schnitt (1975)
Některá data mohou pocházet z datové položky.
Chybí svobodný obrázek.

Beate Mainka-Jellinghausová (či Mainková-Jellinghausová, nepřechýleně Mainka-Jellinghaus, * 27. července 1936, Wójtowa Wieś, nyní čtvrť města Opolí v Polsku) je německá střihačka. Je zmiňována jako členka hnutí Nový německý film. Za střih filmu Každý pro sebe a bůh proti všem (1974) získala v roce 1975 německou výroční cenu.

Filmografie[editovat | editovat zdroj]

  • 1958: Ein gewisser Judas
  • 1959: Krebsforschung (2 díly)
  • 1960: Baumwolle
  • 1960: Yucatan
  • 1961-63: Vorsicht, Kamera! (seriál)
  • 1964: Porträt einer Bewährung
  • 1966: Skifascination
  • 1966: Abschied von gestern
  • 1967: Frau Blackburn, geb. 5.Jan. 1872, wird gefilmt
  • 1967: Mahlzeiten
  • 1968: Feuerlöscher E. A. Winterstein
  • 1968: Letzte Worte
  • 1968: Lebenszeichen
  • 1968: Die Artisten in der Zirkuskuppel: ratlos
  • 1969: Maßnahmen gegen Fanatiker
  • 1969: Die fliegenden Ärzte von Ostafrika
  • 1970: Die unbezähmbare Leni Peickert
  • 1970: Auch Zwerge haben klein angefangen
  • 1971: Behinderte Zukunft
  • 1971: Der große Verhau
  • 1971: Land des Schweigens und der Dunkelheit
  • 1972: Willi Tobler und der Untergang der 6. Flotte
  • 1972: Aguirre, der Zorn Gottes
  • 1973: Besitzbürgerin, Jahrgang 1908
  • 1973: Die Reise nach Wien
  • 1973: Gelegenheitsarbeit einer Sklavin
  • 1974: Die große Ekstase des Bildschnitzers Steiner
  • 1974: Jeder für sich und Gott gegen alle (Každý pro sebe a bůh proti všem)
  • 1974: In Gefahr und größter Not bringt der Mittelweg den Tod
  • 1976: How much Wood would a Woodchuck chuck... - Beobachtungen zu einer neuen Sprache
  • 1976: Herz aus Glas
  • 1977: Stroszek
  • 1977: La Soufrière - Warten auf eine unausweichliche Katastrophe
  • 1978: Německo na podzim
  • 1979: Die Patriotin
  • 1979: Nosferatu – Phantom der Nacht
  • 1979: Woyzeck
  • 1980: Glaube und Währung - Dr. Gene Scott, Fernsehprediger
  • 1980: Der Kandidat
  • 1982: Das gewöhnliche Leben der Menschen aus A.
  • 1982: Fitzcarraldo
  • 1982: Krieg und Frieden
  • 1983: Auf der Suche nach einer praktisch-realistischen Haltung
  • 1983: Die Macht der Gefühle
  • 1983: Biermann-Film
  • 1984: Wo die grünen Ameisen träumen
  • 1986: Vermischte Nachrichten

Externí odkazy[editovat | editovat zdroj]